Am Freitag den 9. März von 15 bis 19 Uhr startet im Jugendhaus Calw die neue Aktion „Kochen mit Sue“. Dabei können Jugendliche ab 12 Jahren gemeinsam leckere Gerichte zaubern.
 
Im Mittelpunkt steht das Erlebnis des Kochens und das gemütliche gemeinsame Abendessen, aber natürlich können die Teilnehmenden dabei auch jede Menge über die verwendeten Lebensmittel und ihre Zubereitung lernen und den ein oder anderen Küchentrick abstauben!
 
An diesem ersten Termin stehen Falafel, ein bekannter Klassiker der arabischen Küche, auf dem Speiseplan. Dabei werden von den Falafelbällchen über die Soßen bis hin zum Naanbrot alles aus frischen Zutaten selbst zubereitet. Als süßen Abschluss gibt es dann noch ein selbst gemachtes, leckeres Himbeer-Joghurt-Eis.
 
Alle Rezepte des Abends gibt es dann auch zum mit nach Hause nehmen. Im Jugendraum kann der Abend bei Gesprächen, einer Runde Billard oder Tischkicker ausklingen.
 
Wie immer ist das Jugendhaus an diesem Freitag bis 20 Uhr geöffnet.