RÜCKBLICK MÄDCHENTREFF

Rückblick Mädchentreff

Der Mädchentreff, ein geschlechterspezifisches Angebot der offenen Kinder- und Jugendarbeit Calw, fand im Zeitraum von Oktober bis Anfang Dezember freitags im Jugendhaus, Bahnhofstraße 54, statt. Jana Reichert, Mitarbeiterin des Stadtjugendreferats und DHBW-Studentin, betreute den Treff, der sich an Mädchen im Alter von 10-14 Jahren richtet.

An insgesamt sechs Terminen traf sich die Gruppe bestehend aus durchschnittlich 10 Mädchen und verbrachte Zeit miteinander. Beim ersten Treffen stand das gegenseitige Kennenlernen im Vordergrund. In einer gemütlichen Runde und bei selbstgebackenem Apple Crumble überlegten die Mädchen gemeinsam mit der Leitung, was sie vom Mädchentreff erwarten und planten die nächsten Programmpunkte. Dann war es schon so weit und die Gruppe setzte den ersten Wunsch um- ein Filmnachmittag stand auf dem Plan. Die Mädchen schauten gespannt, erwartungsvoll und mit großer Begeisterung den selbstausgewählten Animationsfilm an. Am darauffolgenden Termin verwandelte sich das Bastelzimmer in ein Designer Atelier. Jedes Mädchen designte ihren eigenen Jutebeutel. Vorab zeichneten die Mädchen, wie es sich für echte Designerinnen gehört, ihr gewünschtes Motiv auf eine Skizze und übertrugen es anschließend auf das Textil. Natürlich durften zum Schluss Glitzer und Bling-Bling-Steine nicht fehlen. Ein weiteres Highlight war die kreative Tonwerkstatt. Die Gruppe stellte an diesem Nachmittag gemeinsam einen Salzteig her. Nach dem Trocknen bemalte und verzierte sie ihn. Auch hier war der Kreativität keine Grenze gesetzt. Beim vorletzten Mädchentreff stimmten sich die Mädchen in die Vorweihnachtszeit ein und backten gemeinsam leckere Lebkuchen, die beim selbstgemachten Punsch verspeist wurden. Gemeinsam mit den HIP-Girls, der Mädchen- AG aus der Realschule ging es am letzten Mädchentreff in das Eisstadion nach Bad Liebenzell. Trotz Kälte amüsierten sich die Mädchen beim Schlittschuhlaufen.

Das Stadtjugendreferat freut sich über die positive Bilanz und blickt zufrieden auf den Mädchentreff zurück. Genau wie das Stadtjugendreferat erwarten die Mädchen den nächsten Mädchentreff freudig. Dieser wird ab Februar 2020 unter der Leitung von Vanessa Langstein, DHBW-Studentin des Stadtjugendreferats, stattfinden.