STÄRKER MIT GAMES

Online-Teamplay und Gamedesign mit dem Jugendhaus und der vhs Calw

Das Stadtjugendreferat Calw und die Volkshochschule Calw bieten gemeinsam eine Reihe kostenfreier Online-Workshops für Kinder und Jugendliche an. Unter dem Motto „Let´s Play“ wird von zu Hause aus – und doch im Team, mit medienpädagogischer Begleitung – gespielt, gerätselt und gezockt. Los geht es am Montag, den 18.05., mit dem kindgerechten, humorvollen und wunderschön gezeichneten Adventure „The Inner World“. Dabei gilt es mit den Spielfiguren zu sprechen, die Spielgeschichte zu erfahren und Rätsel zu lösen, um dem letzten Windmönch dabei zu helfen, die Flötennasen zu retten. Am Dienstag, den 19.05., wir der Klassiker „Activity“ per Live-Stream gespielt und am Mittwoch, den 27.05., kommen alle Strateginnen und Strategen zum Zuge, wenn es darum geht, bei „Railroad Inc“ möglichst viele Strecken- und Schienenverbindungen herzustellen. Alle drei Spielformate finden jeweils von 15.30  bis 17.30 Uhr statt.

Wie Spiele überhaupt entstehen, können Kinder und Jugendliche in zwei „Gamedesign-Workshops“ erfahren. An jeweils zwei Terminen wird gemeinsam eine Spielwelt und eine Spielidee entwickelt und dabei die verschiedenen Aufgaben und Herangehensweisen eines Game Designers vermittelt. Visuell wird der Prozess mittels Bildbearbeitungsprogramm unterstützt und auch die Grundlagen hierfür gezeigt. Der Gamedesign-Workshop für die Altersklasse 13 bis 18 findet am Samstag, den 16.05. und am Samstag, den 23.05., von 11 bis 15.30 Uhr statt. Für die Altersklasse 10 bis 13 findet der Gamedesign-Workshop am 25.05. und 26.05. von 14.30 bis 17.30 Uhr statt.

Bei allen Angeboten steht der spielerische Charakter im Vordergrund. Dabei haben die Kinder und Jugendlichen im Team gemeinsam Spaß und erlernen neue Fähigkeiten.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Technische Voraussetzung für alle Workshops sind ein Computer, ein Tablet oder Smartphone und gegebenenfalls Kamera und Headset, sowie die kostenlose Kommunikationssoftware Discord. Die Teilnehmer werden auf Wunsch im Vorfeld technisch unterstützt.

Die kostenfreien Workshops werden unterstützt von der Stiftung für Digitale Spielekultur, gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung.

Anmeldung über das Jugendhaus Calw per Mail: akyuez@waldhaus-jugendhilfe.de oder die vhs Calw, Tel. 07051 9365-0 oder per Mail: m.henriques@vhs-calw.de