SPOOKY – Action im Jugendhaus Calw

Zu Beginn der Herbstferien veranstaltete das Calwer Jugendhaus unter der Trägerschaft der Waldhaus gGmbH in Kooperation mit dem Projekt Trias Calw, zum 3. Mal eine Kürbis-Schnitz Aktion. Am Samstag, 27.10. nahmen insgesamt 10 Kinder und Jugendliche am Ferienangebot teil. Aus einfachen Kürbissen entstanden die kreativsten Motive. Die gruseligen Grimassen und Geisterfratzen wurden bei Eintritt der Dämmerung mit Kerzenlicht zum Leben erweckt. Gruselige Snacks & Drinks gab es in der Gruft, wo es z.B. „Cookie-Gebisse“ aus Keksen gab! Das zwei Stunden dauernde Programm endete mit einem Mumien-Wickel Spiel.Die teilnehmenden Kinder und Jugendliche hatten allesamt großen Spass an diesem Mittag und konnten im Anschluss die selbst geschnitzten Kürbisse mit nach Hause nehmen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.