Großes Fest im Quartier

Am kommenden Sonntag, 21. Mai lädt das Stadtjugendreferat zum zweiten „Nachbarschaftsfest“ im und am Jugendhaus in der Bahnhofstraße 54 ein. In der Zeit von 13:30 Uhr bis 18 Uhr sollen alle Bürgerinnen und Bürger aus Calw und den Stadtteilen, insbesondere jedoch die direkten Nachbarn aus der Bahnhofstraße, der Badstraße und aus dem Walkmühleweg die Gelegenheit haben, die Arbeit des Stadtjugendreferats und des Jugendhauses ausführlich kennen zu lernen. Nach der Eröffnung gegen 14 Uhr wird es zu jeder vollen Stunde eine kleine Hausführung mit Informationen zur Raumnutzung und den betreffenden Angeboten geben. Gegen 14:30 Uhr, 15:30 Uhr und 16:30 Uhr gibt es jeweils einen Tanz-Act der Extra-Klasse. So werden der Erstplatzierte der Talent Show Julian Ranglack mit Popping Animation und die Drittplatzierte Dilara Güden mit einem Bollywood-Tanz aufwarten. Außerdem wird auch die Breakdance-Gruppe „Out Of Control“ des Jugendhauses ihr Können zum Besten geben. Für Kinder gibt es eine kleine, kostenfreie Spielstraße, Kinderschminken, eine Foto-Aktion und vieles mehr. Neben Kaffee und Kuchen und gibt es weitere kleine Snacks und viel Gelegenheit, das Stadtjugendreferat, das Jugendhaus und vor allem die anderen Besucher des Nachbarschaftsfestes kennen zu lernen. Das Stadtjugendreferat freut sich auf Ihren Besuch!